CPQ-Blog

Alles Wissenswerte über Configure - Price - Quote, kurz CPQ. Der Blog informiert rund um das Thema CPQ, Produktkonfiguration und Variantenmanagement.
Apr
16

Konfigurator rettet Firmen vor Kopfmonopolen

„Wissen ist Macht, und die Macht bleibt bei mir": Kollegen, die so denken, haben Kopfmonopole. Die Abhängigkeit davon kann Firmen lahmlegen. Ein Konfigurator ist dann die Rettung.

Weiterlesen
  2412 Aufrufe
2412 Aufrufe
Mär
11

Ist ein Produktkonfigurator die eierlegende Wollmilchsau?

​Interessenskonflikte sind in Unternehmen an der Tagesordnung. Ein Produktkonfigurator bringt die Anforderungen und Wünsche unterschiedlicher Abteilungen unter einen Hut. Praxisbeispiele belegen, wie die Firmen davon profitieren.

Weiterlesen
  1907 Aufrufe
1907 Aufrufe
Mär
05

5 Mythen über Produktkonfiguration und CPQ-Software

Die Mythen rund um Produktkonfiguration sind enorm variantenreich. Alles gut – wir managen das für Sie: Unser Blogbeitrag räumt mit den 5 beliebtesten „Klassikern" auf.

Weiterlesen
  2073 Aufrufe
2073 Aufrufe
Feb
25

Individuelle Produkte sind stark gefragt

​Consumer-Goods vs. Losgröße 1 im Maschinenbau – was Produktkonfiguration in beiden Welten können muss

Weiterlesen
  1873 Aufrufe
1873 Aufrufe
Feb
20

Konfiguratoren bringen Logistiker voran

Auf der Intralogistikmesse LogiMAT zeigten ACATEC-Kunden, wie fit sie in Industrie 4.0 sind – mit unseren Produktkonfiguratoren sind 3D-Modelle in Echtzeit erlebbar

Weiterlesen
  1705 Aufrufe
1705 Aufrufe
Feb
05

Der Konfigurator bei Krone hilft dem Vertrieb!

​Für Vertriebler stehen der Kunde und dessen Zufriedenheit im Mittelpunkt. Fordert der Kunde ein schnelles Angebot an, wird's eng: Es muss inhaltlich richtig sein, auch wenn es noch so komplex ist. Ein Produktkonfigurator schafft da Entlastung: Der Angebotsprozess wird signifikant schneller. Zum Beispiel, wenn es um medizinische Notfallgeräte geht, die vieltausendfach variabel sind.

Weiterlesen
  2181 Aufrufe
2181 Aufrufe
Jan
08

Hoher Spaßfaktor in der Customer Experience

Ist ein Konfigurator ein bloßes Technik-Tool oder kann er „mehr" – in Richtung Unternehmenssoftware, Digitalisierungsstrategie, Kundenbegeisterung?

Tatsächlich erleben wir immer häufiger, dass Kunden den Produktkonfigurator als ein, wenn nicht sogar das strategische Instrument zur Realisierung ihrer Wachstumsstrategie nutzen. Diese Tendenz beobachten wir seit zwei, drei Jahren. Wir bringen Sie Ihnen am Beispiel der HARTING Technologiegruppe aus Espelkamp in Nordrhein-Westfalen näher.

Weiterlesen
  2833 Aufrufe
2833 Aufrufe
Apr
20

Problemlöser oder …? Konfliktbehandlung bei der Produktkonfiguration

Zwei Usability-Szenarien – einfach oder anspruchsvoll?

Ist das Wort „Konflikt" für Sie negativ belegt? In einem Konfigurationsprozess muss es das nicht sein: Der Konflikt bezeichnet hier die Notwendigkeit eines Anwenders, sich zwischen mehreren Varianten entscheiden zu müssen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten der Konfliktbehandlung …

Weiterlesen
  4438 Aufrufe
4438 Aufrufe
Dez
08

Industrie 4.0 fängt beim Kunden an

Die intelligente Fabrik (die sogenannte „Smart Factory") steht als Symbol für eine neue industrielle Revolution: Die Industrie 4.0. Doch wo steht der Kunde?

Weiterlesen
  5430 Aufrufe
5430 Aufrufe
Nov
22

Automation ist die Vorstufe der Digitalisierung

​Digitalisierung ist das Wort der Stunde. Vielleicht ist es auch bei Ihnen gerade ein Thema. Denn viele Geschäftsführer, Marketing- und IT-Leiter sind dabei, ihre Unternehmen für das digitale Zeitalter zu rüsten.

Weiterlesen
  5091 Aufrufe
5091 Aufrufe
Okt
17

So kann Mehrsprachigkeit Ihren internationalen Vertrieb ankurbeln

Im Zeitalter des E-Commerce und Online-Handels spielt Internationalisierung eine Schlüsselrolle für Marketing und Vertrieb: Viele Unternehmen setzen auf mehrsprachige Online-Shops und Konfiguration im Webbrowser für ihre Produkte und Lösungen. Diese digitalen Vertriebskanäle schaffen den Zugang zu einer größeren Zielgruppe – über die Grenzen des Heimatmarktes hinaus. Doch damit der Kaufprozess weltweit reibungslos läuft, sollen sich Interessenten und Kunden auf der Unternehmenswebsite oder im Online-Shop in Ihrer Sprache schnell und einfach zurechtfinden können. Mit Hilfe einer guten CPQ-Software (oder auch Produktkonfigurator genannt) lässt sich die Herausforderung „Mehrsprachigkeit" spielend meistern. 

Weiterlesen
  4421 Aufrufe
4421 Aufrufe
Jul
27

Warum das Angebot mehr als ein Vertriebs-Tool ist

Die Angebotserstellung ist ein wichtiger Bestandteil von CPQ: Q steht schließlich für „Quote". Ein gutes Angebot ist in vielen Fällen entscheidend in der Akquise-Phase – und dabei sind nicht nur die Zahlen wichtig. Finden Sie hier heraus, welche anderen Faktoren ein aussagekräftiges Angebot ausmachen.


Weiterlesen
  4333 Aufrufe
4333 Aufrufe
Jul
07

Pluspunkt im Vertrieb: 3D-Visualisierungen machen das Verkaufen leichter

Menschen nehmen etwa 80% der Informationen visuell auf – nicht umsonst heißt es „Menschen sind Augentiere": Wer ein Bild vor Augen hat, versteht viel schneller, worum es geht. Visualisierung macht Informationen konkret, greifbar und – wenn gut umgesetzt – interessant und wünschenswert. Produktkonfiguration ermöglicht, auch vielfache Varianten bereits zur Laufzeit zur Verfügung zu stellen: Also dann, wenn der potenzielle Kunde sich damit beschäftigt.

Weiterlesen
  4876 Aufrufe
4876 Aufrufe
Mai
18

Wie entsteht der richtige Preis? (2)

Teil 2 unseres Beitrages "Wie entsteht der richtige Preis"

Weiterlesen
  2623 Aufrufe
2623 Aufrufe
Mai
02

Wie entsteht der richtige Preis? (1)

Variantenvielfalt und individuelle Kundenanforderungen – damit setzt sich jeder Vertriebler von komplexen Produkten auseinander. Dabei kalkulatorisch den richtigen Preis zu finden, ist eine Herausforderung. Zumal, wenn einem Kunden oder der Chef im Nacken sitzen.

Weiterlesen
  4238 Aufrufe
4238 Aufrufe