Der CPQ-Blog von ACATEC

Alles Wissenswerte über Configure - Price - Quote, kurz CPQ. Der Blog informiert rund um das Thema CPQ, Produktkonfiguration und Variantenmanagement.

Pluspunkt im Vertrieb: 3D-Visualisierungen machen das Verkaufen leichter

Pluspunkt im Vertrieb: 3D-Visualisierungen machen das Verkaufen leichter

Menschen nehmen etwa 80% der Informationen visuell auf – nicht umsonst heißt es „Menschen sind Augentiere": Wer ein Bild vor Augen hat, versteht viel schneller, worum es geht. Visualisierung macht Informationen konkret, greifbar und – wenn gut umgesetzt – interessant und wünschenswert. Produktkonfiguration ermöglicht, auch vielfache Varianten bereits zur Laufzeit zur Verfügung zu stellen: Also dann, wenn der potenzielle Kunde sich damit beschäftigt.

Die Konsumgüterindustrie macht es uns vor – Visualisierung ist dort längst Standard

​ Für die Online-Shops im B2C-Bereich sind hochauflösende und interaktive Produktfotos sowie 3D-Darstellungen gang und gäbe. Denn: Je überzeugender und realistischer die Produktdarstellung, desto höher die Chancen, dass der Kunde kauft.

Auch im B2B-Vertrieb reichen statische Produktbilder nicht mehr aus…

​Im Maschinen- und Anlagenbau geht es um Komplexität und Varianten – die kundenindividuelle Fertigung ist eher Normalfall als Ausnahme. Ideal ist es, wenn ein Interessent im Vertriebsprozess schon genau das zu sehen bekommt, was er haben möchte. Da reichen statische Bilder nicht aus, um die Kaufentscheidung zu beeinflussen.

„Losgröße Eins" entsteht in der Auftragsgewinnungs-Phase

Oft konfigurieren die (industriellen oder gewerblichen) Kunden selbst bzw. mit Beratung durch die Sales-Mannschaft. Hier hilft die vertriebsbegleitende 3D-Produktvisualisierung - das kundenindividuelle Modell entsteht zur Laufzeit: Der Kunde kann es sich im z.B. Web gleich anschauen, kann es drehen, vergrößern oder verkleinern. Oder gemeinsam mit dem Vertriebler am Laptop. Das unterstützt beim Verkaufen.

Noch eine Stufe weiter – eine Lösung mit 3D-Visualisierung im Webbrowser ohne Plug-in

Die meisten Applikationen für 3D-Visualisierung laufen über ein im Browser installiertes Plug-in. Bei jedem Update muss der Nutzer auch das Plug-in mit aktualisieren. Das ist umständlich. Zudem erlauben Datenschutz oder beschränkte Nutzerrechte für Softwareänderungen dieses Vorgehen nicht.

ACATEC bietet hier etwas Besonderes: Eine Funktion der spyydmaxx-Technologie ist die 3D-Visualisierung in Echtzeit ohne Plug-in. Stand heute ist das ein Alleinstellungsmerkmal für ACATEC. 

Die Vorteile zusammengefasst:

  • Sowohl die Anwender (z.B. Vertrieb, Sales-Innendienst, Marketing, Kundenservice) im Unternehmen als auch der Kunde können ihre maßgeschneiderten Produkte im Web konfigurieren und parallel dazu – nicht erst später – ihr plakatives 3D-Modell erhalten: Verändern, drehen, vergrößern oder verkleinern.
  • Jede Anpassung ist sofort im Webbrowser sichtbar. Der Nutzer erkennt ganz leicht, ob das, was er konfiguriert hat, seinem Wunsch entspricht oder (noch) nicht. Dahinter steckt ein Regelwerk, das nicht nur das Angebot beschreibt und einen Preis ausgibt, sondern in dem auch konstruktive Parameter definiert sind: Was geht, was geht nicht.

ACATEC Geschäftsführer: „In Echtzeit konfigurieren bringt dem Vertrieb maximal Flexibilität"

​Henning Bitter, ACATEC Geschäftsführer, erläutert den Mehrwert, den die Technologie mit sich bringt: „Der Riesenvorteil unserer Lösung ist, dass man auf der einen Seite konfigurieren kann und auf der anderen Seite das Regelwerk arbeiten lässt. Besonders für alle Anwendungen, die nicht direkt im Unternehmen geführt werden, sondern auf Webservern, ist das spannend: Für die Shop-Integration, für Vertriebspartner, Händler oder eben die Endkunden."

Der „Stickyness"-Faktor ist garantiert

Durch die 3D-Visualisierung in Echtzeit bieten Sie den Kunden nicht nur Mehrwert im Konfigurationsprozess, sondern auch ein Aha-Erlebnis. Wenn er die passenden Elemente findet und das Produkt selbst zusammenstellt – und den Erfolg in Echtzeit sieht – dann ist das Ergebnis schon „seins". Das ist für den Vertrieb viel wirkungsvoller als eine standardisierte Lösung. 

Erfahren Sie hier, wie ACATEC-Kunden die 3D-Visualisierung im Browser einsetzen: https://www.acatec.de/images/Medien/Fachartikel/38_ACATEC_Artikel_KE_NEXT_09_2014_3D-Visualisierung_ohne_Plug-in.pdf  

Warum das Angebot mehr als ein Vertriebs-Tool ist
Was bringt Ihnen ein Autorensystem? Oder: Wie werd...

Ähnliche Beiträge