Der CPQ-Blog von ACATEC

Alles Wissenswerte über Configure - Price - Quote, kurz CPQ. Der Blog informiert rund um das Thema CPQ, Produktkonfiguration und Variantenmanagement.
Dez
04

CPQ-Software: Whitepaper verrät Erfolgsfaktoren

Welchen Nutzen bringt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit einem Produktkonfigurator bei Investitionsgütern?

Weiterlesen
  299 Aufrufe
299 Aufrufe
Okt
29

Was SolidWorks mit CPQ zu tun hat


Am 11. Oktober fand in Neckarsulm der SolidWorks Experience Day 2018 statt. Gut 600 Teilnehmer haben an dieser Veranstaltung teilgenommen ...

Weiterlesen
  549 Aufrufe
549 Aufrufe
Jan
31

Varianzen – mit System zum (Verkaufs-)Ziel!

Varianz ist ja eigentlich etwas Schönes: Wer seinen Kunden ein reichhaltiges Produktportfolio präsentieren kann, erhöht definitiv seine Verkaufschancen ...

Weiterlesen
  2528 Aufrufe
2528 Aufrufe
Jan
19

Unglaublich schnell – und ab jetzt leichter lesbar und sprechbar: speedmaxx Enterprise

Mit dem Namen unserer Konfigurator-Lösung spyydmaxx hatten wir schon viel Spaß, aber für viele war das Kunstwort einfach schwer zu verstehen und schwierig auszusprechen ...

Weiterlesen
  1483 Aufrufe
Markiert in:
1483 Aufrufe
Okt
17

So kann Mehrsprachigkeit Ihren internationalen Vertrieb ankurbeln

Im Zeitalter des E-Commerce und Online-Handels spielt Internationalisierung eine Schlüsselrolle für Marketing und Vertrieb: Viele Unternehmen setzen auf mehrsprachige Online-Shops und Konfiguration im Webbrowser für ihre Produkte und Lösungen. Diese digitalen Vertriebskanäle schaffen den Zugang zu einer größeren Zielgruppe – über die Grenzen des Heimatmarktes hinaus. Doch damit der Kaufprozess weltweit reibungslos läuft, sollen sich Interessenten und Kunden auf der Unternehmenswebsite oder im Online-Shop in Ihrer Sprache schnell und einfach zurechtfinden können. Mit Hilfe einer guten CPQ-Software (oder auch Produktkonfigurator genannt) lässt sich die Herausforderung „Mehrsprachigkeit" spielend meistern. 

Weiterlesen
  2518 Aufrufe
2518 Aufrufe
Aug
31

Neugierig auf Konfigurator-Erfahrungen von Anwendern?


Auf Veranstaltungen und in zahlreichen Gesprächen rede ich von den Vorteilen einer durchgängigen Produktkonfiguration: Mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Gewinn. Denn Ihre Geschäftsprozesse werden mit einem Produktkonfigurator signifikant schneller. Das führt eindeutig zu Wettbewerbsvorteilen.

Die Sichtbarkeit Ihres Hauses und Ihrer Produkte steigen – der Vertrieb kann mehr verkaufen, endlich fehlerfreie Angebote versenden, sogar mit tollen 3D-Visualisierungen für die potentiellen Kunden. Und die Konstrukteure haben endlich Zeit neue Produkte zu entwickeln, statt sich in langweiligen Routinetätigkeiten zu verlieren oder dem Vertrieb zu assistieren und Angebote zu schreiben. Aber, für manche klingt das unglaublich.



Weiterlesen
  2192 Aufrufe
2192 Aufrufe
Aug
11

Flexibilität entscheidet: Kundenorientierte Schnittstellen-Philosophie

Immer wieder werden wir gefragt, wie wir mit Schnittstellen umgehen. Ganz einfach: Wir leben auch hier unsere grundsätzliche Philosophie, flexibel, pragmatisch und dem Kundenbedarf entsprechend zu handeln. Was heißt das konkret?

Weiterlesen
  2541 Aufrufe
2541 Aufrufe
Jul
07

Pluspunkt im Vertrieb: 3D-Visualisierungen machen das Verkaufen leichter

Menschen nehmen etwa 80% der Informationen visuell auf – nicht umsonst heißt es „Menschen sind Augentiere": Wer ein Bild vor Augen hat, versteht viel schneller, worum es geht. Visualisierung macht Informationen konkret, greifbar und – wenn gut umgesetzt – interessant und wünschenswert. Produktkonfiguration ermöglicht, auch vielfache Varianten bereits zur Laufzeit zur Verfügung zu stellen: Also dann, wenn der potenzielle Kunde sich damit beschäftigt.

Weiterlesen
  2800 Aufrufe
2800 Aufrufe
Jun
13

Was bringt Ihnen ein Autorensystem? Oder: Wie werden auch dicke Tanker beweglicher?

Wer unsere Blogbeiträge über die Price-Bridge gelesen hat, weiß: Mit diesem Instrument können Chefs steuern und Mitarbeiter im Innendienst variabel Veränderungen, z.B. wenn die Einkaufspreise für Materialien steigen, erfassen. So lassen sich schnell und verbindlich Ergebnisse erzielen: Heute sieht der Preis so aus, nächsten Monat anders.


Weiterlesen
  1857 Aufrufe
1857 Aufrufe
Mai
18

Wie entsteht der richtige Preis? (2)

Teil 2 unseres Beitrages "Wie entsteht der Preis"

Weiterlesen
  624 Aufrufe
624 Aufrufe