fbpx

Ob Leitern, Treppen, Bühnen oder Überstiege – mit der Firma Hymer-Leichtmetallbau geht es hoch hinaus. Neben einer Vielzahl unterschiedlicher Serienleitern bietet das Unternehmen in seinem Geschäftsbereich HYMER Project individuelle Sonderkonstruktionen für zahlreiche industrielle Anwendungen wie z. B. Arbeits- oder Wartungsbühnen, die auf einem intelligenten Baukastensystem basieren. Damit die Kunden von HYMER Project künftig noch schneller zu ihrem individuellen Wunschprodukt gelangen, wurde die Zusammenarbeit mit der Firma ACATEC und dem Produktkonfigurator speedmaxx gestartet.

 

news hymer 2

 

Dabei ist das Thema Schnelligkeit nicht nur in der Auftragsgewinnung von Bedeutung. Gerade auch in der Abwicklung der Aufträge ist die Durchgängigkeit, die der Produktkonfigurator in der Prozesskette herstellt, ein Zeitgewinn für Hymer-Leichtmetallbau. Durch die CPQ-Lösung speedmaxx lässt sich auch hier enorm Zeit einsparen. Dank der Anbindung des CAD-Systems (CAD-Automation) werden die benötigten 3D-Modelle und die weiteren Produktionsdaten automatisch erzeugt und für den jeweiligen Auftrag zusammengestellt.

Hymer-Leichtmetallbau (nicht zu verwechseln mit dem Wohnmobilhersteller Hymer) kann somit in Zukunft noch schneller am Markt agieren und seinen Kunden einen noch besseren Service bieten. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und auf ein erfolgreiches Projekt.

 

Arbeitsbühne Hymer Leichtmetallbau


Kontakt