Batch-Betrieb

Produkt-Daten generieren und bereitstellen – rund um die Uhr

Der digitale Freund und Helfer: Der Batch-Betrieb ist heutzutage nicht mehr aus unserer Welt wegzudenken. Menschen sind es gewohnt, auch außerhalb der Öffnungszeiten auf alle Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens zugreifen zu können – ferngesteuert.

WEB-Betrieb – der Booster für Ihren Vertrieb

Gerade deswegen ist es besonders wichtig, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben: Es ist selbstverständlich geworden, Ihre Kunden setzen diesen Service also voraus!

Denn stellen Sie sich vor, ein Interessent konfiguriert mit Ihren Web-Konfigurator außerhalb Ihrer Geschäftszeiten eine Produkt-Variante. Er benötigt schnellstmöglich ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Auch eine vereinfachte CAD-Baugruppe für Einbauuntersuchungen muss her. Um diese Aufgabe zu lösen, müssen dem potenziellen Kunden u.a. Informationen aus Ihrem ERP-System passgenau zur Verfügung gestellt werden. Genauso sollen CAD-Daten generiert werden. Ihr Website-Besucher hat die Eckdaten für sein neues Produkt online eingegeben und wartet jetzt auf ein konkretes Angebot. Ein Horrorszenario wäre, wenn er warten müsste!

Wissenschaftliche CPQ-Studie als Whitepaper?
Bleiben Sie am Ball in Sachen CPQ

Datenabfrage in Sekundenschnelle

Unser „Worker" erledigt Aufgaben wie diese in Sekundenschnelle. Das ferngesteuerte Batch-Tool wird auf einem Server installiert und stellt umgehend alle notwendigen Daten bereit. Der Interessent erhält sein Angebot in Echtzeit und ist zufrieden – die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ihn als Kunden gewinnen, ist also groß.

Bestehende Programme integrieren

Probleme mit Schnittstellen gibt es nicht: Das Tool lässt sich mit allen gängigen CRM-, CAD-, PDM- und ERP-Systemen kombinieren, sowie mit MS Excel und MS Word. Sie können also Ihre bestehenden Berechnungs- und Auslegungsprogramme problemlos in den Ablauf integrieren, sodass ein Rad treffsicher in das andere greift.

Die folgenden Produkt-Bausteine könnten Sie auch interessieren:

Produktkonfiguratoren auf WEB-Servern, Application-Servern, Notebooks und PCs betreiben

Beziehungswissen, Schnittstellen und Benutzeroberflächen grafisch selbst modellieren

Benutzeroberflächen und Dokumente in den Sprachen Ihrer Zielmärkte