CPQ-Blog

Alles Wissenswerte über Configure - Price - Quote, kurz CPQ. Der Blog informiert rund um das Thema CPQ, Produktkonfiguration und Variantenmanagement.
Dez
06

Verbündete für Ihr Konfigurator-Projekt suchen und finden

Der Erfolg hat viele Väter – das gilt auch für die Einführung eines Konfigurators. Suchen Sie sich vor Projektstart Verbündete im Unternehmen und nutzen Sie das Wissen und die Position Ihrer Mitstreiter für den gemeinsamen Erfolg.

Weiterlesen
  593 Aufrufe
593 Aufrufe
Dez
02

Verschiedene Konstrukteurs-Typen und was sie für das Unternehmen bedeuten

In Zeiten von immer komplexeren Kundenwünschen rückt die Arbeit der Konstrukteure noch mehr in den Fokus: Sie sind dank ihres Know-hows häufig Dreh- und Angelpunkt für den unternehmerischen Erfolg. Aber wie ticken Konstrukteure?

Weiterlesen
  702 Aufrufe
702 Aufrufe
Nov
25

ETO ist die Königsdisziplin: Automation endlich auch im Engineering

Kunden wollen individuelle Produkte. Wie gelingt es mit Blick auf die Kosten, solche Sonderprodukte und Exoten automatisiert zu fertigen? Ein engineering-fähiger Konfigurator hilft, die Komplexität zu beherrschen. Mehr hier!

Weiterlesen
  845 Aufrufe
845 Aufrufe
Nov
18

Erfolgreiche Digitalisierung braucht das große Ganze

Die Digitalisierung in der Industrie beginnt bei automatisch erzeugten Angeboten bis zur automatisierten Fertigung. Wichtig ist, eine übergeordnete Digitalisierungsstrategie zu haben. Sonst bleibt's Stückwerk. Erfahren Sie mehr …

Weiterlesen
  635 Aufrufe
635 Aufrufe
Nov
07

Lean Data Management: Daten als Kapitalanlage

​Sind Sie auch schon über die Aussage „Daten sind das neue Öl" gestolpert? Warum da viel Wahres dran ist und wie wichtig das Thema für jedes einzelne Unternehmen ist, verraten wir Ihnen in unserem Beitrag über Lean Data Management.

Weiterlesen
  680 Aufrufe
680 Aufrufe
Okt
28

Fertige Produkte zum Greifen nah – und das in Sekundenschnelle!

Die hohe Vertriebskunst ist es, dem Kunden auch dann ein Gespür für das Produkt zu geben, wenn er eine Sonderkonstruktion kaufen möchte. Das Zauberwort in der Industrie 4.0 lautet „visuelle Konfiguration" – wir verraten, warum.

Weiterlesen
  863 Aufrufe
863 Aufrufe
Okt
22

Von A wie Aha-Erlebnis bis O – das geht also auch?!

Eine praktische Bedarfsanalyse in einer Minute: Brauchen Sie wirklich einen Konfigurator?

Weiterlesen
  1339 Aufrufe
1339 Aufrufe
Jul
10

Mehr Qualität und kürzere Produktionszeiten – eine Rechnung, die aufgeht!

Die Digitalisierung fordert Unternehmer – Stichwort „24/7-Webshops" –, sie liefert aber auch überzeugende Lösungen für effizienteres Arbeiten. Das Ergebnis: glückliche Kunden, autonome Vertriebler und entlastete Konstrukteure.

Weiterlesen
  1080 Aufrufe
1080 Aufrufe
Jun
11

Schluss mit "Insellösungen" – STÜBBE setzt auf vernetzte Systeme

Bei STÜBBE geht es um die digitale Transformation der Produktdaten: Projektleiter Achim Kaesberg und Kollegen wollen die IT-Systeme vernetzen, den Vertrieb beschleunigen und Konstrukteure entlasten. Erfahren Sie mehr im Interview!
Weiterlesen
  1430 Aufrufe
1430 Aufrufe
Jun
04

Was ist eigentlich CPQ?

Immer wieder hört oder liest man von diesen 3 Buchstaben. Doch was bedeutet CPQ eigentlich?



Weiterlesen
  9032 Aufrufe
9032 Aufrufe
Mai
24

CPQ für Macher – die Top 5 der Vorteile auf einen Blick

Sie nehmen die Dinge gern in die Hand und möchten die Strippen in Ihrer Systemlandschaft selbst ziehen? Dann ist CPQ mit Autorensystem genau das Richtige für Ihr Unternehmen! Die Liste der Vorteile ist lang – hier unsere Top 5.

Weiterlesen
  1622 Aufrufe
1622 Aufrufe
Mai
14

Mit CPQ „flowen“ Ihre Geschäftsprozesse

Hand auf's Herz: Wie viel Zeit verbringen Sie im Job mit Abstimmungen und der Suche nach Informationen? Hier setzt ein Produktkonfigurator an: Die Software erleichtert Ihnen Ihr tägliches Tun, indem sie Arbeitsschritte vernetzt.

Weiterlesen
  1841 Aufrufe
1841 Aufrufe
Apr
25

Die digitale Revolution dank Industrie 4.0

Von der Idee bis zur Fertigung eines Produkts – ohne Fehler und in kürzester Zeit. „Industrie 4.0" vernetzt Vertrieb und Produktion zu einer Wertschöpfungskette. Am Ende profitieren Unternehmen und Kunde gleichermaßen.

Weiterlesen
  3478 Aufrufe
3478 Aufrufe
Apr
16

Konfigurator rettet Firmen vor Kopfmonopolen

„Wissen ist Macht, und die Macht bleibt bei mir": Kollegen, die so denken, haben Kopfmonopole. Die Abhängigkeit davon kann Firmen lahmlegen. Ein Konfigurator ist dann die Rettung.

Weiterlesen
  2154 Aufrufe
2154 Aufrufe
Mär
29

Ab ins Grüne – CPQ killt zeitraubende Routinejobs

Ein Produktkonfigurator ist das Mittel der Wahl, um sich von zeitraubenden Routinetätigkeiten rund um die Konstruktion von kundenindividuellen Produkten zu verabschieden. Das ist spannend für gestresste Konstrukteure & Entwickler.
Weiterlesen
  2002 Aufrufe
2002 Aufrufe
Mär
26

Das Big Picture entwerfen: Was haben Unternehmensstrategie und Konstruktion miteinander zu tun?

Sollten Entwickler und Konstrukteure auch einen Blick fürs große Ganze des Unternehmens haben – oder ist das nur eine Aufgabe für die „Big Bosses"?

Weiterlesen
  2320 Aufrufe
2320 Aufrufe
Mär
18

Spielerisch einfach konfigurieren - im Web 3D Showroom entsteht ein Linearsystem zur Echtzeit

Konstrukteure sind vom Fach, na logisch. Aber nicht jeder Konstrukteur oder Entwickler kann jedes Produkt, das ein großes Unternehmen anbietet, aus dem EffEff beherrschen.

Weiterlesen
  2413 Aufrufe
2413 Aufrufe
Mär
11

Ist ein Produktkonfigurator die eierlegende Wollmilchsau?

​Interessenskonflikte sind in Unternehmen an der Tagesordnung. Ein Produktkonfigurator bringt die Anforderungen und Wünsche unterschiedlicher Abteilungen unter einen Hut. Praxisbeispiele belegen, wie die Firmen davon profitieren.

Weiterlesen
  1795 Aufrufe
1795 Aufrufe
Jan
16

Mit CPQE-Software hat Maier Heidenheim den Dreh raus

Die weltweit tätige Firma Christian Maier ist Technologieführer bei Drehdurchführungen. Innovation und Qualität sind die Werte, die in dem Familiengeführten Unternehmen zählen. Die Unternehmensspitze möchte die Wertschöpfungskette optimieren. Zudem setzt Maier Heidenheim mit unserem Produktkonfigurator das strategische Ziel um, den Vorsprung auszubauen. Und zwar bei Standard- und Sonder-Drehdurchführungen, die sich dank der Software in Sekunden nach Kundenwunsch und zur Echtzeit in 3D visualisiert konfigurieren lassen.

Weiterlesen
  2851 Aufrufe
2851 Aufrufe
Aug
11

Flexibilität entscheidet: Kundenorientierte Schnittstellen-Philosophie

Immer wieder werden wir gefragt, wie wir mit Schnittstellen umgehen. Ganz einfach: Wir leben auch hier unsere grundsätzliche Philosophie, flexibel, pragmatisch und dem Kundenbedarf entsprechend zu handeln. Was heißt das konkret?

Weiterlesen
  5090 Aufrufe
5090 Aufrufe